E-Mobilität - Chancen und Risiken der HV-Technik

Category: insurance law, contract law Industry: mobility Location: Webinar Date:
Daniel Wuhrmann

Webinar-Serie Teil 1

HV-Technik hielt längst bei der Hybridisierung und Voll-Elektrifizierung von Fahrzeugen – vom Pkw über viele Arten Nutzfahrzeuge bis hin zu Bussen – Einzug. Sie bietet eine Vielzahl von Chancen, aber auch reichlich bekannte wie bislang kaum betrachtete Risiken für Hersteller, Inverkehrbringer, Betreiber, Nutzer und im Schadenfall für Einsatzkräfte und Versicherer.

Die Webinar-Serie betrachtet in den kommenden Monaten interessante, aktuelle wie brisante Themen aus dem Bereich E-Mobilität.

In diesem ersten Webinar der Serie beleuchten unsere Experten Daniel Wuhrmann, Rechtsanwalt und Teamleiter Mobility bei reuschlaw Legal Consultants und Gerald Sobota, Head of Operations Transportation Technologies, Intertek KJ Tech Services, ausgewählte übergeordnete rechtliche sowie technische Themen im Bereich E-Mobilität.

  • Übersicht und Grundverständnis der haftungsrelevanten Aspekte in der Kooperation von Herstellern und Lieferanten von E-Mobility Produkten
  • Herausforderungen bei Kommunikation und Dokumentation des "Standes von Wissenschaft und Technik" am Beispiel der funktionalen Sicherheit (ISO 26262)
  • Definition Hochvolt Automotive
  • Asymmetrischer Informationszustand
  • HV-Sensibilisierung/Schulungskonzepte für Kunden & Mitarbeiter

Zielgruppe des Webinars sind alle mit dem Thema Sicherheit betrauten Akteure, von der Geschäftsführung über Forschung & Entwicklung bis hin zur Rechtsabteilung.

Ihre Referenten:

Die Veranstaltung von reuschlaw Legal Consultants und Intertek Consumer Goods wird am 25.03.2021 von 13:00-14:00 Uhr als Webinar durchgeführt.

Sie können sich hier anmelden.