Facebook, Twitter & Co. – Risiken für Unternehmen bei gemeinsamer Verantwortlichkeit

Stefan Hessel

"Soziale Netzwerke – wie Facebook, Twitter oder LinkedIn – sind für die Tätigkeit vieler Unternehmen alltäglich oder sogar essenziell. Insbesondere im Recruiting, Marketing oder in der Kundenkommunikation kann oft nicht ohne weitreichende Auswirkungen auf die Nutzung von sozialen Netzwerken verzichtet werden. Gleichzeitig sind damit für Unternehmen datenschutzrechtliche Risiken verbunden. Nach der weitreichenden EuGH-Rechtsprechung zu Art. 26 DSGVO bedeuten die gemeinsame Verantwortlichkeit und die damit verbundenen Rechtsfolgen für Unternehmen große Herausforderungen. Der Beitrag fokussiert die Risiken einer gemeinsamen Verantwortlichkeit für Unternehmen bei der Nutzung von sozialen Netzwerken und gibt Handlungsempfehlungen zur Risikominimierung."

Stefan Hessel in der Ausgabe 05/2021 der Fachzeitschrift Datenschutz-Berater.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.