Business Brunch - Produkthaftung und Produktsicherheit aktuell

Kategorie: Produkthaftung, Produktsicherheit, Vertragsrecht Branche: Maschinenbau, Konsumgüter, Railway Ort: Augsburg Datum:

Rückrufe, Marktmaßnahmen, CE-Kennzeichnung

Das Produktsicherheitsrecht befindet sich immer in Bewegung. Egal ob stoffrechtliche Themen aus REACH- und Biozid-Verordnung, Bedarfsgegenständeverordnung oder auch aus dem relevanten Bereich der Timber-Regulation und der gesamte Bereich der produktsicherheitsrechtlichen Verordnungen aus dem ProdSG und das seit 2017 geltende Funk- und Anlagengesetz – das öffentliche Recht rund um die Inverkehrgabe von Produkten unterliegt einem ständigen Wandel.

Das führt zu verschiedenen rechtlichen Fragestellungen, die wir beleuchten möchten:

  • Abgrenzung Verbraucher- und Migrationsprodukt
  • Konkretisierung der Kennzeichnungspflichten durch die zivilrechtliche Rechtsprechung
  • Kennzeichnungspflichten nach dem FuAG
  • Abgrenzung zur Spielzeugrichtlinie

Diese und weitere Fragen möchten wir mit Kolleginnen und Kollegen aus den Rechtsabteilungen der betroffenen Unternehmen im Rahmen unseres Business Brunch diskutieren.

Location

Folder

Agenda

Sollten Sie Probleme bei der Online-Anmeldung haben, bitten wir Sie uns kurz via E-Mail über Ihren Teilnahmewunsch zu informieren. Bitte beachten Sie, dass wir diese Veranstaltung für Unternehmen anbieten und die Anmeldung vorab intern prüfen. Herzlichen Dank.

Anmeldung

Anmeldung

Anmeldung
+ Weiteren Teilnehmer hinzufügen