Neue MarktüberwachungsVO, RAPEX und "Was passiert, wenn ich erwischt werde?"

Kategorie: Produkthaftung, Produktsicherheit, Compliance Branche: Mobility, Konsumgüter, Maschinenbau, Healthcare Ort: Webinar Datum:
Kay Grönhardt

Erfahren Sie wichtige Details über die neue MarktüberwachungsVO sowie zu RAPEX - das Schnellwarnsystem der EU für gefährliche Produkte. Dabei wird auch die Worst-Case-Frage gestellt und beantwortet: "Was passiert, wenn ich erwischt werde?"

Folgende Themen stehen auf der Agenda:

  • Ziel und Mittel der MarktüberwachungsVO
  • Verantwortliche Wirtschaftsakteure
  • Pflichten der Wirtschaftsakteure unter der neuen MarktüberwachungsVO
  • Besonderheiten für den Online-Handel
  • Marktüberwachungsmaßnahmen
  • RAPEX: Schnellwarnsystem und Risikobewertung
  • RAPEX-Risikobewertung
  • RAPEX-Statistiken
  • Was tun, wenn Produktrisiken erkannt werden?
  • Das ICSMS
  • Was passiert, wenn ich erwischt werde?
  • SVHC und die SCIP-Datenbank
  • Andere Portale mit Produktrückrufen
  • Wieso noch so viele Schadstoffe?
  • Q&A

Referent:innen

Unser Webinar richtet sich vor allem an Geschäftsführer, Qualitäts-Manager sowie Heads of Quality Management.

Die Veranstaltung von reuschlaw Legal Consultants und Intertek Consumer Goods wird am 27.04.2021 von 10:00-13:00 Uhr als Webinar durchgeführt.

Sie können sich hier anmelden.