Auf dem Holzweg? Die EU-Holzhandelsverordnung in der Praxis

Kategorie: Compliance Branche: Konsumgüter Jahr:

"Am 2.12.2010 trat die EU-Holzhandelsverordnung (EU) Nr. 995/2010 (EU TR) in Kraft. Mit Blick auf die weltweit wachsende Nachfrage nach Holz und das weit verbreitete Problem des illegalen Holzeinschlages soll die Verordnung einen Beitrag im Kampf gegen den illegalen Holzeinschlag leisten und setzt diesbezüglich auf einen systemischen Ansatz, der auf das geltende Recht des jeweiligen Holzursprungslandes abstellt."

Dennis Bernhardt stellt in einem Beitrag in der aktuellen InTeR kurz die Kernanforderungen der EU TR dar und weist auf Anforderungen hin, die die praktische Umsetzung auch heute noch vor Herausforderungen stellt.

Den vollständigen Beitrag können Sie hier lesen (PDF).