Compliance Management in der Kosmetikindustrie

Kategorie: Produkthaftung, Rückrufmanagement Branche: Kosmetik Autor: Jahr:

Verantwortliche, Produkthaftung, Rückrufe

Interview mit Miriam Schuh und Saskia Wittbrodt auf QZ-online

Das Kosmetikrecht hat mit Inkrafttreten der Kosmetikverordnung im Jahr 2014 (EG-Verordnung Nr. 1223/2009) eine umfassende Neuregelung erfahren. Die Verordnung normiert die zentralen Pflichten der verantwortlichen Person für Kosmetikprodukte und wirkt in den europäischen Mitgliedstaaten unmittelbar. Miriam Schuh & Saskia Wittbrodt zeigen in ihrem Interview die wichtigsten Punkte auf und klären Fragen zu Verantwortung, Compliance, Haftung und Werbeaussagen. 

Zum Interview auf www.qz-online.de

QZ Qualität und Zuverlässigkeit

[September 2018]