Das deutsche Dilemma bei der Künstlichen Intelligenz

Branche: Mobility, Konsumgüter, Maschinenbau Autor: Jahr:

Wie das Recht den Fortschritt ausbremst

Gastkommentar von Philipp Reusch in der Onlineausgabe des manager magazin

Künstliche Intelligenz (KI) scheitert in Deutschland nicht an der Technik - oder zumindest in naher Zukunft nicht mehr. Das Problem sind die rechtlichen Rahmenbedingungen - vor allem deshalb, weil es keinen gesellschaftlichen Konsens darüber gibt, welche Regelungen für den Umgang mit KI überhaupt notwendig sind.

Zur Onlineausgabe des manager magazin