Kanzleimonitor 2019/2020: Dr. Carlo Piltz führender Anwalt im Datenschutzrecht

Kategorie: Datenschutz Branche: Corporate News Autor: Jahr:
Dr. Carlo Piltz

Berlin, 16.12.2019. Im soeben vom Deutschen Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj) veröffentlichten "Kanzleimonitor 2019/2020" ist Dr. Carlo Piltz von reuschlaw Legal Consultants in die Spitzengruppe der empfohlenen Rechtsanwälte im Bereich "Datenschutz" aufgerückt. Auch reuschlaw Legal Consultants ist im oberen Feld der gewürdigten Kanzleien aufgeführt. Die jährlich durchgeführte Studie beruht auf einer Befragung von 821 Syndici in Unternehmen, Verbänden und Vereinen.

Dr. Carlo Piltz, der als Salary Partner im Berliner Büro der auf Produkthaftung spezialisierten Wirtschaftskanzlei reuschlaw Legal Consultants den Bereich Datenschutz und Cybersecurity verantwortet, berät Mandanten national und international im Datenschutz- und IT-Recht. Der mehrfach ausgezeichnete Rechtsanwalt und zertifizierte Datenschutzbeauftragte ist ein gefragter Experte. So wurde er unter anderem als Sachverständiger zum neuen Bundesdatenschutzgesetz sowie dem neuen Berliner Landesdatenschutzgesetz als Sachverständiger berufen.

Dr. Carlo Piltz über seine erneute Auszeichnung: "Ich freue mich sehr über dieses Ranking, das die Zufriedenheit unserer Mandanten als auch Empfehlungen durch Unternehmen spiegelt. Dem stark wachsenden Bereich Datenschutz und Cybersecurity kommt im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung eine immer größere Bedeutung zu. Für unsere Kanzlei, die für eine Hybridisierung von Qualitätsmanagement und Recht steht, ist dies ein ganz zentraler Faktor. Wir verstehen diese Empfehlung sowohl als Ansporn für unsere weitere Beratung und auch als Impuls, in einem von stets neuen rechtlichen und strategischen Herausforderungen geprägten Umfeld unsere Marktposition weiter auszubauen."

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

[Dezember 2019]