Kanzleimonitor-Ranking "Datenschutz": Dr. Carlo Piltz auf Platz 2, reuschlaw Legal Consultants in die Top 10 aufgerückt

Kategorie: Datenschutz Branche: Corporate News Autor: Jahr:
Dr. Carlo Piltz

Im diesjährigen "Kanzleimonitor 2020/2021" des Deutschen Instituts für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj) hat Dr. Carlo Piltz von reuschlaw Legal Consultants mit Platz 2 einen Spitzenplatz im Ranking der führenden Rechtsanwälte im Bereich "Datenschutz" belegt. reuschlaw Legal Consultants ist in die Top 10 der in dieser Kategorie gewürdigten Kanzleien aufgerückt. Die jährlich durchgeführte Studie beruht auf einer Befragung von 603 Syndici in Unternehmen unterschiedlichster Branchen.

Dr. Carlo Piltz verantwortet als Salary Partner im Berliner Büro der Wirtschaftskanzlei reuschlaw Legal Consultants den Bereich Datenschutz und Cybersecurity. Mit seinem fünfköpfigen Team berät er Mandanten im Datenschutz- und IT-Recht auf nationaler und internationaler Ebene. "Auf Platz 2 der führenden Anwälte im Datenschutz zu stehen ehrt und freut mich überaus. Ich danke meinem Team für den engagierten Einsatz und unseren Mandanten für ihre Empfehlungen", kommentiert er seine Platzierung. Der mehrfach ausgezeichnete Rechtsanwalt und zertifizierte Datenschutzbeauftragte wurde unter anderem als Sachverständiger zum neuen Bundesdatenschutzgesetz sowie dem neuen Berliner Landesdatenschutzgesetz berufen.

Philipp Reusch, Gründungssozius von reuschlaw: "Dass wir als Kanzlei erstmals Teil der Top 10 der führenden Rechtsberater im Datenschutz sind, freut mich sehr. Die Würdigung durch unsere Mandanten nehme ich als Beleg für die Qualität unseres praxisnahen Beratungsansatzes wie auch als Ansporn, unseren Wachstumskurs konsequent weiterzuverfolgen."

Die Pressemitteilung finden Sie hier.