Wie lange dauern 72 Stunden?

Kategorie: Datenschutz Branche: Konsumgüter, Healthcare, Automotive Autor: Jahr:

Umgang mit der EU-weiten Fristenverordnung am Beispiel der DSGVO

In Anbetracht der potenziell hohen Sanktionen kommt der Einhaltung von Fristen in der DSGVO eine besondere Bedeutung zu. Um Fristen einzuhalten, bedarf es aber einer rechtskonformen Fristenberechnung. Dabei muss, statt einer national vorgegebenen und geprägten Fristenberechnung, eine EU-weite einheitliche Regelung zur Anwendung kommen. Eine solche Regelung existiert.

Dr. Carlo Piltz und Melanie Pradel zeigen in ihrem Beitrag in der Zeitschrift für Datenschutz die wesentlichen Regelungen für die Fristenberechnung auf und erläutern diese anhand von Beispielen nach der DSGVO.

Inhaltsübersicht Ausgabe 4/2019

[April 2019]