Lie­fer­ket­ten­sorg­falts­pfli­chen­ge­setz (LkSG) & Inlight

OrtWebinar

Datum 17.11.2022,

Glo­ba­le Wert­schöp­fungs­ket­ten beschäf­ti­gen mehr als 450 Mil­lio­nen Men­schen, davon allei­ne 73 Mil­lio­nen Kin­der. Nur deut­sche Unter­neh­men erwirt­schaf­te­ten im Jahr 2018 im Import einen Umsatz von 1,09 Bil­lio­nen Euro. (Quel­le: BMZ).

Im Raum ste­hen aber auch eben­so gewal­ti­ge wie scho­ckie­ren­de Zah­len: Laut aktu­el­lem „Glo­bal Esti­ma­te of Modern Slavery Report“ des ILO (IAO)-Büros für Migra­ti­on lei­den 50 Mil­lio­nen (!) Men­schen unter Skla­ve­rei und Zwangs­ar­beit! Ten­denz: zuneh­mend! 2021 befan­den sich im Ver­gleich zu glo­ba­len Schät­zun­gen von 2016 zehn Mil­lio­nen mehr Men­schen in moder­ner Skla­ve­rei. Frau­en und Kin­der blei­ben unver­hält­nis­mä­ßig gefährdet.

Da das Inter­es­se am iden­ti­schen, am 25. Okto­ber 2022 aus­ge­schrie­be­nen Webi­nar über­wäl­ti­gend und die Maxi­mal­zahl mög­li­cher Teil­neh­mer erreicht ist, bie­ten wir die­ses Webi­nar noch­mals an.

Das Webi­nar betrach­tet den aktu­el­len Stand des Lie­fer­ket­ten­sorg­falts­pfli­chen­ge­set­zes (LkSG) aus ver­schie­de­nen Perspektiven.

Teil 1: Die recht­li­che Sei­te des Lieferkettengesetzes

Niklas Gater­mann, Asso­cia­te, reuschlaw

  • Sta­tus Quo des Geset­zes inkl. aktu­el­len Updates
  • Inhalte/Voraussetzungen und Ver­pflich­tun­gen der Unternehmen
  • Hand­lungs­emp­feh­lun­gen aus recht­li­cher Sicht

Teil 2: Ver­ant­wort­li­che Lie­fer­ket­ten – Sup­ply Chain Audits

Mark Tem­me und Boris Berndt von Intertek

  • Inter­na­tio­na­le Stan­dards – sozial/ethisch sowie Umwelt
  • Unter­neh­mens­spe­zi­fi­sche Standards
  • Intertek-Standards
  • Inlight: Web­ba­sier­te Intertek-Plattform für das Risi­ko­ma­nage­ment in der Lieferkette

Das Webi­nar wird in Koope­ra­ti­on mit Inter­tek Con­su­mer Goods durch­ge­führt. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los, die Zahl der Plät­ze ist begrenzt. Alle Infor­ma­tio­nen zur Anmel­dung fin­den Sie hier.

zurück

Bleiben Sie
up to date

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand unseres Newsletters. Sie können Ihre Einwilligung hierfür jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.