ISD 2022: Strategien für verschärfte IT-Sicherheitsrisiken

Kategorie: Cybersecurity, Datenschutz Branche: Mobility, Konsumgüter, Maschinenbau, Healthcare Datum: bis

Am 29. und 30. September 2022 kehren die Internet Security Days (ISD) zurück ins Phantasialand bei Köln. Der eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. und die heise Academy laden IT-Sicherheitsexpertinnen, Sicherheitsverantwortliche und Anwenderunternehmen dazu ein, sich im Rahmen der 12. ISD über aktuelle Bedrohungen und Sicherheitsstrategien auszutauschen. Zu den vier Schwerpunktthemen an zwei Tagen erwarten die Teilnehmenden 40 spannende Vorträge, Workshops und Panel-Diskussionen, die das gesamte Spektrum der Cybersicherheit abbilden. Keynotes halten u.a. Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik und Felix Lindner von der Recurity Labs GmbH.

Stefan Hessel spricht am 29. September 2022 über das Thema: "Cybersecure by law? - New Legal Requirements for IoT Security".

Parallel zum Vortragsprogramm haben die Teilnehmenden die Möglichkeit aus verschiedenen Workshops zu wählen, die sie vor Ort besuchen können. Diese tragen den Titel "E-Mail – Zustellbarkeit sichern und Identitätsmissbrauch verhindern", "Hacking Gamification – From Zero to Admin Pwned" oder "Cybervorfälle aus Versicherungssicht" und sind separat buchbar.

Weitere Informationen zu den Referenten, der Agenda und zur Anmeldung finden Sie auf der Website.