Stefan Hessel

Diplomjurist

Diplomjurist
Associate

Team Cybersecurity & Datenschutz

T > + 49 681 / 859 160 0
E > stefan.hessel@reuschlaw.de

 

 

vCard zum Download

Kompetenzen

  • Experte im Bereich Cybersicherheit und Datenschutzrecht
  • Technische und rechtliche Bewertung von Angriffen auf IT-Systeme
  • Referent und Lehrbeauftragter für Fragestellungen an der Schnittstelle von IT-Sicherheit und Recht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität des Saarlandes
  • Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter u.a. am CISPA Helmholtz Center for Information Security und am Lehrstuhl für Rechtsinformatik an der Universität des Saarlandes (Prof. Dr. Sorge)
  • Aktuell: Referendariat am OLG des Saarlandes mit Stationen beim Sonderdezernat Cybercrime der Staatsanwaltschaft Saarbrücken und der saarländischen Landesbeauftragten für den Datenschutz

Aktuelle Projekte (Auswahl)

  • Bearbeitung von Sachverhalten aus dem Bereich des Datenschutzrechts und der IT-Sicherheit

Publikationen (Auszug)

  • Beitrag (Co-Autorin Karin Potel) in ‚Datenschutz und Datensicherheit‘ (DuD), 02/2020: "Zur Notwendigkeit einer Data Breach Notification bei Datenträgerverschlüsselung – Call Me Maybe?!", Springer Fachmedien: Wiesbaden
  • Kapitel (Co-Autor Christoph Sorge) in ‚juris Praxiskommentar BGB‘, 06/19 "Saarbrücker Tabelle für Geldentschädigung bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen", (Herausgeber: Maximilian Herberger, Michael Martinek, Helmut Rüßmann, Stephan Weth, Markus Würdinger), juris GmbH: Saarbrücken
  • Beitrag in ‚JurPC Internet – Zeitschrift für Rechtsinformatik und Informationsrecht‘, no. 13, 2017: "My friend Cayla" – eine nach § 90 TKG verbotene Sendeanlage?“, Makrolog Content Management AG: Wiesbaden. (Ausgezeichnet mit dem Wissenschaftspreis der Rechtsinformatik vom Wiener Zentrum für Rechtsinformatik)

zurück zur Teamübersicht