Business Brunch EU-Datenschutz

Kategorie: Cybersecurity, Datenschutz Branche: Kosmetik, Konsumgüter, Maschinenbau Ort: Hamburg Datum:

Was bedeutet das neue europäische Datenschutzrecht für Ihr Unternehmen?

Business Brunch am 19. Mai 2017 mit Dr. Carlo Piltz

Ab dem 25. Mai 2018 soll, so die Intention des europäischen Gesetzgebers, eine neue Ära des Datenschutzes anbrechen. Ab diesem Tag ist die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unmittelbar in allen Mitgliedstaaten anwendbar. Erstmals wird der Umgang mit personenbezogenen Daten, sei es im B2C oder auch im B2B Bereich, sowohl bei der Verarbeitung von Kundendaten als auch bei der Verwendung von Mitarbeiterdaten, durch ein einheitliches europäisches Gesetz geregelt.

Im Rahmen unseres Business Brunch am 19. Mai 2017 in Hamburg möchten wir mit Ihnen neben 

  • einer Einführung in die DSGVO und einem schlaglichtartigen Blick auf wichtige Änderungen zum datenschutzrechtlichen status quo auch
  • ausgewählte, spezielle Probleme bei der Anpassung des eigenen Datenschutz-Managementsystems und möglichen Strategien zur Umsetzung der Vorgaben der DSGVO sowie 
  • die vorgeschlagenen gesetzgeberischen Neuerungen auf internationaler und nationaler Ebene 

diskutieren.