Product Compliance Dialog 2021 – Marktüberwachung für den Bereich EMV und Funk sowie Internet-Marktüberwachung in der Praxis

Stephan Winkelmann

Die Bundesnetzagentur ist eine selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und u. a. mit der Ausführung zweier europäischen Richtlinien beauftragt: der Richtlinie über elektromagnetische Verträglichkeit (2014/30/EU) und der Richtlinie über die Bereitstellung von Funkanlagen (2014/53/EU).

In seinem Beitrag stellt Stephan Winkelmann die verschiedenen Bereiche der Marktüberwachung für den Bereich EMV und Funk einschließlich der Online-Marktüberwachung in der Praxis vor. Darüber hinaus werden die Ergebnisse der Marktüberwachung für das Jahr 2020 und ein Ausblick für das Jahr 2021 aufgezeigt.

Referent

Stephan Winkelmann ist Mitarbeiter im Referat 412 für internationale Marktüberwachungsfragen der Bundesnetzagentur. Er ist Leiter der deutschen Delegation bei EMC WP und EMCC sowie
Richtlinienvertreter für elektromagnetische Verträglichkeit von Betriebsmitteln (EMV).

Product Compliance Dialog 2021

"Marktüberwachung für den Bereich EMV und Funk sowie Internet-Marktüberwachung in der Praxis" ist der Beitrag von Stephan Winkelmann zum "Product Compliance Dialog 2021". Die Veranstaltung versteht sich als Plattform zum fachlichen Austausch für alle, die mit den Themen Produktsicherheit, Regulatory Affairs und Umweltrecht im weitesten Sinne befasst sind, und richtet sich schwerpunktmäßig an die Wirtschaftsakteure aus der Konsumgüterindustrie, die Marktaufsichtsbehörden und Prüfstellen.

Weitere Informationen zu Programm, Referenten, Anmeldung und Ticketing finden Sie unter productcompliancedialog.de