reuschlaw Legal Consultants Top Produkthaftungskanzlei bei The Legal 500 Deutschland

Im soeben erschienenen renommierten Kanzleiranking "The Legal 500 Deutschland" ist reuschlaw Legal Consultants in den Kreis der Top-Tier-Kanzleien im Bereich Produkthaftung aufgestiegen. Beeindruckend ist laut Ranking das breite Spektrum der von reuschlaw abgedeckten Produkthaftungsfragen, die von der Beratung zum Produktsicherheits- und Versicherungsrecht bis zum Rückrufmanagement, Compliance und dem Vertragsrecht reichen. Neben reuschlaws Gründungssozius und Praxisleiter Philipp Reusch werden der Equity Partner Daniel Wuhrmann mit dem Schwerpunkt Automobilbranche und die Salary Partnerin Miriam Schuh als Expertin im Medizinprodukterecht hervorgehoben.

In den angegebenen Referenzen wird die Teamleistung folgendermaßen bewertet: "Herausragend ist die Fähigkeit des Teams, neue Themen mit Engagement anzugehen. Denkverbote gibt es hier nicht. Der Bogen wird im Rahmen von Beratungen sehr weit gespannt. So kommt man mit einem breiten Wissen über das Thema zum Ziel und damit zum Erfolg". Zu Philipp Reusch heißt es, er verkörpere das Profil und den Spirit des Teams, sei thematisch breit aufgestellt und denke sehr unkonventionell – eine Kombination, die schon mehrfach zum Erfolg geführt habe. Weiter führt das Ranking auf: "Daniel Wuhrmann versteht die Bedürfnisse und Umstände seiner Mandanten perfekt und kann so immer maßgeschneiderten Rat
geben."

Philipp Reusch kommentiert: "Über diese Ehrung, die unsere Positionierung als führende Kanzlei im Produkthaftungsbereich zum Ausdruck bringt, freuen wir uns außerordentlich. Sie ist für uns nicht nur ein Beleg für die Qualität unserer Arbeit, sondern Ermutigung, den von uns gewählten
Beratungsansatz konsequent weiterzuverfolgen."

Mit seinem Ranking gibt Legal 500 Deutschland einen umfassenden Überblick über rund 400 Wirtschaftsrechtskanzleien und 2.700 Anwälte in Deutschland. In fast 50 Praxisbereichen führt das Handbuch jährlich Recherchen und Analysen von Kanzleien und Anwälten durch. Dabei befragen die Redakteure von Legal 500 hunderte Anwälte und rund 14.000 Mandanten.

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

[Februar 2020]