Business Brunch digital: Medizinprodukteverordnung und Compliance

Kategorie: Compliance, Produktsicherheit, Produkthaftung, Datenschutz Branche: Healthcare Ort: Webinar Datum:
Miriam Schuh diskutiert mit Ihnen die aus der neuen Medizinprodukteverordnung resultierenden Anpassungen der nationalen Rechtsakte und das Spannungsfeld zur DSGVO sowie die offiziellen Guidelines der Expertengruppe

Die "neue" Medizinprodukteverordnung gilt seit dem 26. Mai 2021. Wir diskutieren in unserem Business Brunch digital unter anderem daraus resultierende Anpassungen der nationalen Rechtsakte und das Spannungsfeld zur DSGVO sowie die offiziellen Guidelines der Expertengruppe. Außerdem werden weiterhin relevante Fragen zu den Übergangsregeln und Fristen nach Artikel 120 MDR und den Auswirkungen auf den Vertrieb richtlinienkonformer Produkte diskutiert.

Session 1: MDR Follow-up

  • Nationale Rechtsetzung
  • MDCG Guidelines

Session 2: Deep-Dive-Übergangsfristen

  • Artikel 120 MDR
  • Konformität und Konformitsäterklärungen weiter nach MDD?

Session 3: MDR und DSGVO

  • Gemeinsamkeiten und Abweichungen in Bezug auf
    Patientendaten und Gesundheitsdatenschutz

Referentin

Eventflyer

Melden Sie sich jetzt an. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung wird am 19. November 2021 von 10:30-12:00 Uhr als Webinar mit der Videokonferenzsoftware Zoom durchgeführt.

Anmeldung

Anmeldung Webinar

Anmeldung
Hinweis: Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung der Reusch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Ihre Einwilligung zum Empfang des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf können Sie durch einen Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder per E-Mail an datenschutz@reuschlaw.de oder durch eine postalische Nachricht an in der Datenschutzerklärung genannte Adresse erklären.