18. Deut­scher IT-Sicherheitskongress

OrtWebinar

Datum 2022020102.02.2022

Unter dem Mot­to “Cyber-Sicherheit ist Chefinnen- und Chef­sa­che!” lädt das Bun­des­amt für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik (BSI) vom 1. bis 2. Febru­ar 2022 zum 18. Deut­schen IT-Sicherheitskongress ein.

Ste­fan Hes­sel, Co-Head unse­rer Digi­tal Busi­ness Unit spricht am zwei­ten Ver­an­stal­tungs­tag (2. Febru­ar 2022) zu den bei­den fol­gen­den Themen:

Vor­trag 1: 10:35–11:00 Uhr

  • Recht­li­che Aus­wir­kun­gen von IT-Sicherheitsvorfällen auf Dienst­leis­ter am Bei­spiel der Hafnium-Sicherheitslücke

Vor­trag 2: 11:25–11:50 Uhr

  • Radio Equip­ment Direc­ti­ve – Neue Her­stel­ler­pflich­ten bei Funkanlagen

Um mög­lichst vie­len Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern eine Platt­form für den Aus­tausch zu aktu­el­len The­men der Cyber-Sicherheit zu bie­ten, wird der 18. Deut­sche IT-Sicherheitskongress wie­der digi­tal statt­fin­den. Die Mode­ra­ti­on und Speaker-Vorträge erfol­gen live vor Ort. Die Besu­che­rin­nen und Besu­cher des Kon­gres­ses neh­men vir­tu­ell teil.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen zu Pro­gramm (PDF) und Anmel­dung fin­den Sie auf der Web­site des Bun­des­amts für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik.

zurück

Bleiben Sie
up to date

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand unseres Newsletters. Sie können Ihre Einwilligung hierfür jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.