reu­sch­law Update: Das deut­sche Lie­fer­ket­ten­ge­setz vs. EU-Richtlinie – was kommt auf Unter­neh­men zu?

OrtWebinar

Datum 04.03.2022,

Noch bevor am 01.01.2023 das deut­sche Lie­fer­ket­ten­sorg­falts­pflich­ten­ge­setz in Kraft tritt, könn­ten die natio­na­len Rege­lun­gen schon bald durch die Ent­wick­lun­gen auf euro­päi­scher Ebe­ne über­holt wer­den. Am 23.02.2022 stell­te die EU-Kommission den Ent­wurf einer Richt­li­nie zur „Cor­po­ra­te Sus­taina­bi­li­ty Due Dili­gence“ vor. Wel­che Kon­se­quen­zen erge­ben sich dar­aus für deut­sche Unter­neh­men im Hin­blick auf die Umset­zung und Erfül­lung menschen- und umwelt­recht­li­cher Sorgfaltspflichten?

Ses­si­on 1
Sta­tus quo: Das deut­sche Lie­fer­ket­ten­sorg­falts­pflich­ten­ge­setz zum 01.01.2023

  • Über­blick deut­sches Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz
  • Umset­zung der Sorg­falts­pflich­ten im Unternehmen
  • Ver­trags­ge­stal­tung in der Lieferkette

Refe­rent

Ses­si­on 2
Aus­blick: Der EU-Richtlinienentwurf „Cor­po­ra­te Sus­taina­bi­li­ty Due Diligence“

  • Wesent­li­che Neue­run­gen im Ver­gleich zum deut­schen Gesetz
  • Der Begriff der “Ange­mes­sen­heit”
  • Aus­wir­kun­gen der Richt­li­nie auf Unternehmen

Refe­rent

  • Niklas Gater­mann, Asso­cia­te Team Mobi­li­ty und Team Regu­la­to­ry Affairs & Marktmaßnahmen

Event­fly­er

Mel­den Sie sich jetzt an. Die Teil­nah­me für Man­dan­ten, KMU, Indus­trie, etc. ist kos­ten­los. Die Teil­nah­me als exter­ne Bera­te­rin / exter­ner Bera­ter ist kos­ten­pflich­tig. Wir stel­len für die Teil­nah­me an der Ver­an­stal­tung einen Betrag von 599,– € net­to in Rech­nung, zahl­bar inner­halb von 14 Tagen nach Anmel­dung. Wenn Sie als exter­ne Bera­te­rin / exter­ner Bera­ter teil­neh­men möch­ten, wen­den Sie sich bit­te  an marketing@reuschlaw.de.

Die Ver­an­stal­tung wird am 4. März 2022 von 10:30–12:00 Uhr als Webi­nar mit der Video­kon­fe­renz­soft­ware Zoom durchgeführt.

zurück

Bleiben Sie
up to date

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand unseres Newsletters. Sie können Ihre Einwilligung hierfür jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.